Es mag wie ein Wiederspruch klingen, die Begriffe „vegan“ und Leder in Verbindung zu setzen. Das ist es nicht mehr, seit es veganes Leder gibt. Was steckt eigentlich dahinter?

Sie können oft lesen, dass veganes Leder eine gute, ethische, nachhaltige und grausame Alternative zu traditionellem Leder ist. Es kann aus pflanzlichen Fasern gewonnen werden, die so verarbeitet werden, dass sie eine der Tierhaut ähnliche Beständigkeit, Erscheinung und Atmungsaktivität aufweisen.

Zahlreiche Unternehmen haben in den letzten Jahren in die Herstellung von Leder pflanzlichen Ursprungs investiert und verschiedene gültige und innovative Alternativen zu Tierleder angeboten. Darunter z. B. veganes Leder aus Äpfeln, Ananas, Pilzen, Olivenblättern, Trauben, Wein, Mais usw. Oft wird veganes Leder auch aus Produktionsabfällen gewonnen, um die Umweltbelastung unter Beachtung der Kreislaufwirtschaft zu verringern.

Das Ergebnis sind gutaussehende Produkte aus natürlichen Materialien und ohne Schaden für Tiere.

Im Kauri Store können Sie vegane Schuhe von Veja Kids und Womsh sowie tolle Taschen von Melina Bucher kaufen.

Quelle: www.peta.org , https://www.greenmatters.com/p/what-is-vegan-leather

% B% d,% Y. — Kauri Store